Gemeindefeuerwehrtage
Frau Hamke erinnert sich
Frau Dohm erinnert sich
Frau Zimmer berichtet
Herr Kramer berichtet
Herr Didwißus berichtet
Frau Runge berichtet
Über deren Leitungsebene

 



 



 





          Die Dorfgemeinschaft ist ein einfaches Organ ohne Verbandsstatus. In der
          alle fünf Jahre, spätestens nach der Kommunalwahl, stattfindenden
          Dorfversammlung werden die einzelnen Zuständigkeiten nach Absprache
          per Akklamation bestimmt. Die vorletzte diesbezügliche Dorfschaftsver-
          sammlung - vor Start des Internetauftritts - unter Berichterstattung und
          Mitwirkung des Bürgermeisters fand im Dorfgemeinschaftshaus Liensfeld
          statt am, und weitere dann am:




  21.02.2006 +
08.07.2008 +
23.11.2010
+
27.11.2012 +
27.08.2013
 




          Nach Absolvierung der letzten Kommunalwahl ergab die Wahl des Dorfvorstands
          [gemäß Hauptsatzung der Gemeinde Bosau] - Vermerk: [Acrobat reader kann dazu,
          falls nicht bereits vorhanden, u. W. kostenlos bei http://www.adobe.com/de/ herunter
          geladen werden]



          nunmehr am



  27.08.2013,  




          dass sich bei Anwesenheit des Bürgermeisters bezw. Stellvertreters folgende
          Personen [plus eine neu hinzu kommende] - zum Teil weiterhin - zur
          Übernahme folgender ehrenamtlicher Tätigkeit bereit erklärt haben:



Als unsere Dorfvorsteherin

   
  [ARZTHELFERIN]  
  SARAH RUNGE,
LIENSFELD
 


Siehe: "Ich über uns"





Als erster Stellvertreter + Kassenwart

   
  [LANDWIRT/AGRARÖKONOM]  
  JAN-HENNING WÜLFKEN,
LIENSFELD
 


Siehe: "Ich über uns"





Als weitere beisitzende Stellvertreterin

   
  [HAUSFRAU]  
  OLGA BUSSMANN,
LIENSFELD
 


Siehe: "Ich über uns"







Genaue Anschriften siehe Reiter "Repräsentanten" .








Aufgaben

          In separaten Terminen stimmen die o. g. Personen Art und Umfang der Aktivitäten
          der Dorfschaft ab. Sie vertreten die Dorfschaft allgemein, sie organisieren Auf- und
          Abbau von Installationen, werben in der Dorfschaft Hilfe, besorgen externe Dienst-
          leistungen, und beschaffen und verwalten die dazu erforderlichen Finanzmittel.





[4]



Zurück



Änderungsverlauf / Modify course

Druckbare Version / Printable version

www.dorfgemeinschaft-liensfeld.de