Kurze Agenda Familie Bussmann







Zurück zur Ausgangsseite





Hier Mutter und Sohn

Sommer 2013 








VOR DER DORFSCHAFTSVERSAMMLUNG IN LIENSFELD WURDE ICH GEFRAGT, OB ICH BEREIT SEI, ALS DRITTE (BEISITZENDE) DORFVORSTEHERIN AKTIV ZU WERDEN. DAZU HABE ICH MICH NACH KURZER BEDENKZEIT BEREITERKLÄRT UND WURDE DARAUFHIN IM AUDITORIUM AM 27.08.2013 EINSTIMMIG [BEI MEINER ENTHALTUNG) DAZU GEWÄHLT. FÜR DIESEN VERTRAUENSBEWEIS MÖCHTE ICH MICH VIELMALS BEDANKEN. FÜR DIE DÖRFLICHE INTERNETSEITE STELLE ICH MICH UND MEINE FAMILIE WUNSCHGEMÄSS ETWAS NÄHER VOR:



Ich bin 1977 als einziges Kind der Familie Leonova in Minsk geboren. Meine Eltern sind verstorben; ich pflege aber noch Familienbande nach dort. Zu meiner Ausbildung:



1983 Besuch der Staatlichen Schule Nr. 182 in Minsk
1994 Ökonomisch-Finanzwissenschaftliches Studium
1999 Abschlussdiplom
2000 Anstellung beim Finanzamt Minsk [für Steuer- und Betriebsprüfung]
2004 Wechsel in die Revision der dortigen Commerzbank



In 2005 war ich auf Ferienbesuch bei einer Verwandten in Liensfeld und lernte dort zufällig den Dorfbewohner Hans-Peter Bussmann kennen und schätzen; wir konnten uns – anfangs mehr auf englisch als auf deutsch – gut unterhalten, zumal wir beide einer gleichartigen beruflich Revisionstätigkeit nachgingen. Nachdem wir letztlich geheiratet haben, bin ich



2005 aus Minsk fort nach Liensfeld umgezogen
2006 ist unser Sohn Daniel geboren [er besucht die Heinrich-Harms-Schule Hutzfeld]







 

Daniel Bussmann [2013]



Hauptaufgabe sehe ich für mich einstweilen in Familie und Haushalt.







Das Anwesen in Liensfeld

Doppelhaus der Bussmann-Familien [2009] [Bau erstmalig 1742 erstellt (links übrigens die Garage des Feuerwehr-/Dorfgemeinschaftshauses mit Löschteich)]






 

Haus unrenoviert um 1948 [ Renate Runge, Fissau]

Mehr siehe unter







IN DIE DÖRFLICHE GEMEINSCHAFT WURDE ICH NACH ANFÄNGLICHEM BESCHNUPPERN SCHNELL AUFGENOMMEN UND ENGAGIERTE MICH VOR ALLEN DINGEN BEI DEN VERSCHIEDENEN SOZIALEN VERANSTALTUNGEN WIE DORF- UND KINDERFESTEN; DIE NEUE AUFGABE WIRD INSOWEIT SICHER MEHR PFLICHTEN NACH SICH ZIEHEN.







[4]



Zurück



Druckbare Version / Printable version

www.dorfgemeinschaft-liensfeld.de